Reinmund

Josefine

Michael M.

Michael E.

Das sind wir!

Foto von Reinmund

Ich freue mich sehr, mit Euch über die Alpen zu fahren. Auf dem schönsten Weg von Rosenheim nach Lazise werden wir nicht nur gemeinsam schwitzen und schnaufen, sondern auch genießen und lachen. Ich habe meine Kondition hauptsächlich durch Laufen erworben und seit Jahren verbringe ich meinen Urlaub per Fahrrad in Italien. Auch Bergwandern und im Winter Ski Langlauf gehören zu meinen Leidenschaften. Noch viel mehr Freude bereitet mir aber, wenn ich anderen Menschen dieses tolle Gefühl weitergeben kann, etwas Grandioses geschafft zu haben.


Reinmund
Foto von Josefine

Ebenso wie mein Mann Reinmund betreibe ich von Jugend an Laufsport. Unsere gemeinsamen Radurlaube sind aber jedes Jahr ein besonderes abwechslungsreiches und aufregendes Highlight. Die Natur spüren, die verschiedenen Düfte aufnehmen, einfach kurz stehen bleiben, wo es gerade gefällt und spontan mit netten Leuten ins Gespräch kommen, das gibt mir ein großes Freiheitsgefühl. Mir ist es ein besonderes Anliegen, anderen Leuten Freude an der Bewegung zu vermitteln und dabei auch Spaß zu haben. Durch die Organisation des Projektes Lauf10, in dem Laufanfänger in einem 12-wöchigen Laufkurs für einen 10km Lauf fit gemacht werden, durfte ich das schon mehrmals erleben.


Josefine
Foto von Michael M.

Mit mehreren Leuten gemeinsam die herrliche Landschaft in Österreich und Südtirol zu erfahren, ist einer meiner Hauptantriebe. Das Fahrrad ist für mich das ideale Mittel, um die vielfältige und schöne Alpenlandschaft zu genießen. Darüber hinaus hat mir das Radeln und Laufen vor einigen Jahren geholfen, meine Gesundheit und Kondition wieder auf Vordermann zu bringen. Mir macht es Freude, diese Erfahrungen gemeinsam zu machen.


Michael M.
Foto von Michael E.

Radfahren, Laufen, Bergsteigen und Skilanglauf sind meine liebsten Freizeitbeschäftigungen. Dieses wunderbare Gefühl draußen in der Natur zu sein und das auch an andere weiterzugeben, ist immer wieder Antrieb für mich. Als vielfacher “Transalpler” würde ich auch euch gerne über die Berge an den Gardasee bringen und die großartige Leistung, verbunden mit viel Spaß, mit euch teilen.